Die Schule für Sinnkultur und kreativen Ausdruck ist ein Ort der Begegnung, der Weiterbildung und Persönlichkeitsentwicklung für Menschen mit kreativem Interesse. In Zeiten schwindender Kultur und reduziertem Miteinander sind Orte der Begegnung wichtiger denn je!

Es ist unser Anliegen, Menschen aus ähnlichen Interessengebieten zusammenführen und ihnen Möglichkeit und Raum zur persönlichen Entfaltung frei von Leistungsdruck anzubieten. Es ist unser Wunsch, Menschen im Entdecken und Entfalten ihrer kreativen Fähigkeiten zu fördern, zu begleiten und zu unterstützen, schöpferische Prozesse anregen und das Vertrauen in den Selbstausdruck zu stärken. Es ist unser Bestreben, Interessierten einen Ort bereitzustellen, indem ein Diskurs möglich ist, Fragen nach Sinn und Sinnhaftigkeit Raum finden und gemeinsam mithilfe kreativer Prozesse nach Antworten gesucht werden darf.

Allem, was ist, liegt ein Sinn zugrunde und so stellt sich jeder Mensch vermutlich irgendwann die Frage nach dem Sinn des Lebens. Vielleicht findet er Antworten, vielleicht aber auch noch mehr Fragen. Womöglich gewinnt er zumindest die Erkenntnis, dass alles, was geschieht, immer in uns selbst beginnt! Wenn wir uns erlauben, unseren Wahrnehmungen zu vertrauen und aufhören gegen etwas zu kämpfen, werden wir uns in der Lage fühlen ein neues Miteinander zu gestalten - eine Neukultur - zu erschaffen … eine Sinnkultur. Mehr (PDF)

Was braucht es, um eine neue Kultur des Miteinanders zu erschaffen?
Sinnkultur bietet verschiedene Angebote an, die die Selbstakzeptanz, die Selbstbefähigung und die Eigenverantwortung fördern und stärken und ebenso die kreativen Fähigkeiten wecken und ihnen Raum zur Entfaltung bietet. Fülle dein neues Jahr mit Sinn-Kultur:


Wer hätte das gedacht, dass Spielen so viel Freude macht!
Impro-Schnupperangebot für Einsteiger, Leopoldshöhe
Sonntag 15.05., 21.08. oder 30.10.2022, 11:00 – 13:30 Uhr

Ungezwungene Heiterkeit, sich selbst ausprobieren, mutig werden, in verschiedene Rollen schlüpfen und sich dabei nicht nur spielerisch, sondern vor allem persönlich weiterzuentwickeln sind die Ziele der vier aufeinander aufbauenden Workshops. Ein Angebot, das deine Spielfreude anregt, dein Selbstvertrauen fördert, das dir eine gesunde Fehlerkultur näherbringt, das dich heiter scheitern und wiederaufrichten lässt und das mit Freude und Gemeinschaftsgefühl durchtränkt dein Leben in nie dagewesener Weise bereichern wird. Es braucht weder Vorerfahrung noch Talent! Jeder, der Lust hat sich im Spielen auszuprobieren und zu erfahren kann dabei sein.

Weitere Information (PDF)


Heilsame Gespräche
Offener Gesprächskreis
1x im Monat Donnerstag, 19:00 – 20:30 Uhr

Wo bist du? Wo bin ich? Was bewegt uns? Was wirkt? Was ist wirklich wichtig? Wie kann es weitergehen? Gemeinsam widmen wir uns einem Thema, lauschen und tauschen uns darüber aus.

Austausch mit Impuls:
24.05.  Mit dem Herzen denken (Di, wegen Himmelfahrt)
23.06.  Pflicht oder Kür
29.09.  Mut tut gut
27.10. Krankheit verpönt – Gesundheit erwünscht

Weitere Information (PDF)


Allem, was ist, liegt ein Sinn zugrunde
Sinntage, Leopoldshöhe
1x im Monat Samstag, 14:00 – 18:00 Uhr

Mit offenen Sinnen wandeln wir durch alle Bereiche des Seins und erfahren dabei, dass wir mehr sind, als wir glauben zu sein. Wir können uns im Tun selbst erfahren, uns hineingeben, geschehen lassen, teilhaben, uns vollständig lebendig fühlen und mit Freude bei der Sache sein. Auf vielerlei Ebenen bereichert gehen wir aus den Erfahrungen hervor. Die Sinntage bieten die Möglichkeit in unterschiedliche Felder hinein zu schnuppern und sich mit Freude zu beschenken.

18.06.
Die Lebensenergie in Fluss bringen
Atmen – Fühlen – Bewegen

09.07.
Mit allen Sinnen genießen – sinnliche Erfahrungen
Essen – Trinken – Berühren

06.08.
Kräuter am Wegesrand
Sinneswanderung

24.09.
Pralle Farben in Szene gesetzt
Fotografie für Jedermann

Weitere Information (PDF)


Wir schätzen den persönlichen Kontakt und freuen uns auf dich!

Sinnkultur.
Alexa Förster und Mandy Göhler
mail@sinnkultur.com